Verlinden fordert Freilassung von Menschenrechtsverteidiger*innen in der Türkei

Am 5. Juli wurden mehrere MenschenrechtsverteidigerInnen in der Türker inhaftiert, neben türkischen VertreterInnen von Amnesty International auch der Deutsche Peter Steudtner, der als langjähriger Trainer für gewaltfreie Konfliktbearbeitung in der Bildungs- und Begegnungsstätte Kurve in Wustrow aktiv ist. Dazu erklärt Dr. Julia Verlinden, GRÜNE Bundestagsabgeordnete für Lüneburg und Lüchow-Dannenberg:

20.07.17 –

Am 5. Juli wurden mehrere Menschenrechtsverteidiger*innen in der Türker inhaftiert, neben türkischen VertreterInnen von Amnesty International auch der Deutsche Peter Steudtner, der als langjähriger Trainer für gewaltfreie Konfliktbearbeitung in der Bildungs- und Begegnungsstätte Kurve in Wustrow aktiv ist. Dazu erklärt Dr. Julia Verlinden, GRÜNE Bundestagsabgeordnete für Lüneburg und Lüchow-Dannenberg:

Ich appelliere an die türkischen Behörden die festgenommen Menschenrechtsverteidiger sofort und bedingungslos freizulassen. Menschen wie Peter Steudtner leisten mit ihrer Arbeit einen unersetzlichen Beitrag zur Umsetzung der Menschenrechte und zur Einhaltung des Völkerrechts. Leider sind die Inhaftierungen ein weiterer Beweis für die drastischen Einschränkungen der Menschenrechte durch die türkischen Behörden seit dem gescheiterten Putschversuch vom 15. Juli 2016 und der Ausrufung des Ausnahmezustands. Menschenrechtsorganisationen gehen davon aus, dass seitdem etwa 50.000 Personen in Haft genommen und zehntausende Angestellte des Öffentlichen Dienstes entlassen worden sind. Bereits seit über 150 Tagen sitzt der Journalist Deniz Yücel in Isolationshaft in der Türkei. Auch seine Freilassung ist überfällig!

Die grüne Bundestagsfraktion hat sich mit einem Brief an den türkischen Botschafter gewandt und fordert ebenfalls die Freilassung. Die türkische Regierung muss die Angriffe auf Meinungsfreiheit und Andersdenkende beenden und alle unrechtmäßig inhaftierten Journalistinnen, Medienschaffenden und MenschenrechtsverteidigerInnen freilassen.

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat dazu eine Petition initiiert: https://www.amnesty.de/allgemein/kampagnen/tuerkei-fuer-die-meinungsfreiheit-der-tuerkei

 

 

Grüne Zeiten

Frühlingsempfang

Im Lüneburger Wasserturm. Näheres in Kürze.

Mehr

Ortsvorstandssitzung OV Lüneburg

Gäste nach Anmeldung an torsten.franz@remove-this.gruene-lueneburg.de willkommen.

 Vorstandssitzung
Mehr

Kreisvorstandssitzung

Mitgliederöffentlich. Anmeldung unter sprecher@remove-this.gruene-lueneburg.de erbeten.

 Vorstandssitzung
Mehr

Fraktionssitzung Kreistag Lüneburg

Gäste nach Anmeldung an petra.kruse-runge@gruene-lueneburg.de willkommen.

 Fraktionssitzung
Mehr

Fraktionssitzung Stadtrat Lüneburg

Gäste nach Anmeldung an ulrich.blanck@remove-this.rathaus-aktuell.de willkommen.

 Fraktionssitzung
Mehr

AG Soziales und Gesundheit

Die AG trifft sich im Grünen Büro (Schröderstraße 16, 21335 Lüneburg). Ansprechpartnerin: angelika.becher@remove-this.gruene-lueneburg.de

 AGs
Mehr

AG Klima, Energie und Umwelt

Eine hybride Teilnahme ist möglich, dafür bitte melden bei sophie.bethune@remove-this.gruene-lueneburg.de

 AGs
Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>