Nachwuchsförderung für die Altenpflege!

Dies ist der erste von vielen grünen Anträgen, die am kommenden Donnerstag, den 7.7.2011 ab 17 Uhr im Rat besprochen werden. Die Lebenserwartung der Menschen ist in den vergangenen Jahrzehnten kontinuierlich gestie­gen. Aufgrund verbesserter Lebens- und Arbeitsbedingungen und durch die Fortschritte der Medizin ist es wahrscheinlicher denn je, alt zu werden,... 

04.07.11 –

...doch mit zunehmendem Alter steigt das Risiko, dass sich die körperlichen und geistigen Fähigkeiten einschränken: Der Bedarf nach professioneller Pflege wird daher steigen.

In Lüneburg kamen im November 2010 auf 84 freie Stellen in den Gesundheitsberufen nur 58 BewerberInnen. Bundesweit werden 2025 in Kranken­häusern und Altenheimen 152.000 Fachkräfte fehlen, so das Statisti­sche Bundesamt.

Ab 2011 übernimmt das Land Niedersachsen die Lehrgangskosten für das dritte Jahr, doch die Le­benshaltungskosten müssen die Teilnehmer selbst tragen. »Das wird dazu führen, dass viele Personen, die sich in der Altenpflege qualifizieren wollen, diesen Weg nicht mehr beschreiten können«, warnte Dr. Regine Schmalhorst, stellvertretende Leiterin der Arbeits­agentur in Lüneburg Ende 2010.

Deshalb wollen wir Grüne, dass zumindest drei dieser gut qualifizierten Pflegekräfte kommunale Ausbildungsbeihilfe erhalten, um ihre Ausbildung abschließen zu können.

Hier unser Antrag dazu:
Kommunale Ausbildungsbeihilfe für Altenpflegekräfte in der Hansestadt Lüneburg

  

Weitere Anträge zur Sitzung am 7.7.2011 (die Reihenfolge entspricht der Tagesordnung):

Schaffung von Naturerfahrungsräumen in der Hansestadt Lüneburg

Die Energiewende beginnt vor Ort! Lüneburg braucht einen Windkraftstandort

Mobilität in der Stadt erhöhen - Radweg auf der Schießgrabenstraße verbessern

Miteinander im Straßenverkehr verbessern: Deutlich erkennbares Tempolimit in der Straße 'Hinter der Bardowicker Mauer'

Neue Stadtwerke Lüneburg - Netzrücklauf - E.ON Aktien. Eine sozial gerechte und ökologsche Energiewende in Lüneburg organisieren

 

Anträge/ Anfragen zur letzten Ratssitzung

Resolutionsantrag Krümmel nie wieder ans Netz
Beantragung einer Querungshilfe "An der Sülze"
Hansestadt Lüneburg wird Fairtrade-Stadt
Anfrage zur Umsetzung des Bildungs- und Teilhabepakets

Grüne Zeiten

Fraktionssitzung Kreistag Lüneburg

Gäste nach Anmeldung an petra.kruse-runge@gruene-lueneburg.de willkommen.

 Fraktionssitzung
Mehr

Fraktionssitzung Stadtrat Lüneburg

Gäste nach Anmeldung an ulrich.blanck@remove-this.rathaus-aktuell.de willkommen.

 Fraktionssitzung
Mehr

AG Soziales und Gesundheit

Die AG trifft sich im Grünen Büro (Schröderstraße 16, 21335 Lüneburg). Ansprechpartnerin: angelika.becher@remove-this.gruene-lueneburg.de

 AGs
Mehr

Kreisvorstandssitzung

Mitgliederöffentlich. Anmeldung unter sprecher@remove-this.gruene-lueneburg.de erbeten.

 Vorstandssitzung
Mehr

Diskriminierung und Rassismus im Arbeitsleben

Die Referentin Grace Lugert-Jose präsentiert die Ergebnisse ihrer Studie zu Rassismus im Arbeitsleben. 

Mehr

Fraktionssitzung Kreistag Lüneburg

Gäste nach Anmeldung an petra.kruse-runge@gruene-lueneburg.de willkommen.

 Fraktionssitzung
Mehr

Fraktionssitzung Stadtrat Lüneburg

Gäste nach Anmeldung an ulrich.blanck@remove-this.rathaus-aktuell.de willkommen.

 Fraktionssitzung
Mehr

Frühlingsempfang

Im Lüneburger Wasserturm. Näheres in Kürze.

Mehr

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>