DAGEGEN-Partei:

GEGEN den technischen Fortschritt

Die CDU hält Technik der 70er Jahre für den letzten Schrei und wehrt sich GEGEN den raschen Ausstieg aus der hochriskanten Atomenergie. Sie nimmt gegen den Rat der von der Bundesregierung beauftragten Experten in Kauf, dass modernere Errungenschaften deutscher Ingenieurskunst dabei wirtschaftlich ins Hintertreffen geraten.

Schon 1989 hat sie behauptet, Atomkraftwerke seien eine Brückentechnologie. Seitdem hat sie alles getan, um die Energiewende zu verhindern. 2010, also mehr als zwanzig Jahre später, kommt wieder die alte Leier von der Brückentechnologie.

Mit dem Ausstieg aus dem Ausstieg zeigt die CDU: sie ist dagegen, neue Technologien so schnell wie möglich marktreif zu machen, sie handelt gegen Stadtwerke, die im Vertrauen auf den Ausstieg in Alternativen investiert haben. Für uns GRÜNE bleibt klar: Wir wollen Ausstieg aus der Atomkraft weiter vorantreiben und kämpfen für die Energiewende.

Grüne Zeiten

Fraktionssitzung Stadtrat Lüneburg

Gäste nach Anmeldung an ulrich.blanck@remove-this.rathaus-aktuell.de willkommen.

 Fraktionssitzung
Mehr

Fraktionssitzung Samtgemeinderat Ostheide

Wer Interesse an der Teilnahme hat: Einfach vorbeikommen oder unter 01517-0194956 anrufen.

 Fraktionssitzung
Mehr

GRÜNFutter

Thema: "Bildungpolitik" mit Pascal Menen (MdL.)

Mehr

Fraktionssitzung Stadtrat Lüneburg

Gäste nach Anmeldung an ulrich.blanck@remove-this.rathaus-aktuell.de willkommen.

 Fraktionssitzung
Mehr

AG Klima, Energie und Umwelt

Eine hybride Teilnahme ist möglich, dafür bitte melden bei sophie.bethune@remove-this.gruene-lueneburg.de

 AGs
Mehr

Ortsvorstandssitzung OV Lüneburg

Gäste nach Anmeldung an anna.schurau@remove-this.gruene-lueneburg.de willkommen.

 Vorstandssitzung
Mehr

Fraktionssitzung Stadtrat Lüneburg

Gäste nach Anmeldung an ulrich.blanck@remove-this.rathaus-aktuell.de willkommen.

 Fraktionssitzung
Mehr